Altkleidersammlung

+Was können wir gebrauchen:

– Tragbare Kleidung
– Wäsche
– Schuhe (paarweise gebündelt)
– Handtaschen
– Haushaltstextilien: Handtücher, Tischdecken, Bettwäsche, Gardinen
– Federbetten (kein Schaumstoff)

 

- Was gehört nicht in die Altkleidersammlung:

– nasse, lose und stark verschmutzte Textilien, wie z.B. Renovierungskleidung
– Einzelschuhe, kaputte Schuhe, Rollschuhe, Skistiefel, Armee- und Gummistiefel
– orthopädische Schuhe
– Kleiderbügel
– Koffer
– Teppiche, Matratzen, Gummimatten, Spielzeug, Kinderwagen, Haushaltsartikel
– Elektrogeräte
– Sonstige Gebrauchsgegenstände
– Müll

 

14390863_516763471846233_6342955011747459460_n_01