Jahreshauptersammlung 2017

Am Samstag hielt unsere Bereitschaft die alljährliche Jahreshauptversammlung ab.
In Sanitätsdiensten wie die Prunksitzung der FGH oder das Volksradfahren des TV Kleinschwarzenbach,
bei Blutspenden oder bei Einsätzen unseres Küchenzugs wie beispielsweise das Kochen für eine Veranstaltung der Hilfe für Nachbarn e. V. wurden viele Stunden abgeleistet.
Zusätzlich unterstützten einige Mitglieder tatkräftig andere Bereitschaften bei Sanitätsdiensten und im Rettungsdienst.

Des Weiteren verkündete der Küchenzug nochmals, dass sie das Zeltlager aus gesundheitlichen Gründen nicht mehr bewerkstelligen können, jedoch für andere Veranstaltungen und Einsätze weiterhin wie gewohnt zur Verfügung stehen.

Nach den Ehrungen unserer langjährigen Mitglieder wurde am Ende eine neue Bereitschaftsleitung von der Versammlung bestimmt.
Als Bereitschaftsleiter wurde unser bisheriger Bereitschaftsleiter Bernd Lihl nochmals bestätigt. Seinen stellvertretenden Posten wird in der nächsten Amtsperiode Sebastian Dreßel übernehmen.
Wir bedanken uns bei Matthias Schmidt für die bisherig geleistete Arbeit in seiner Dienstzeit als Stellvertreter und hoffen, dass er uns weiterhin mit tatkräftiger Unterstützung zur Seite steht!

Ein ausführlicher Bericht wird wieder in der Frankenpost zu finden sein. An dieser Stelle vielen Dank an Werner Bußler!